search

bitcoin

Daniel
Blöde Frage..für was sind die gut? 🤦🏼‍♂️🤷🏾‍♂️😂

Sind Teil des Anonymitätsprinzips von pivx, man versendet Zpiv an eine Adresse die werden "verbrannt" und kommen beim Empfänger als pivx an. So hab ich es verstanden.. Soweit ich weiß soll zcoin dieses Prinzip mit Bitcoin anwenden wollen. Garantiere aber bei beidem nicht dafür dass das auch wirklich so ist ':D

Beim Bitcoin kann man über die blockchain wer, wem, wieviel überwiesen hat. Der zpiv umgeht das in dem von verschiedenen Transaktionen die zpiv in einen Pool geworfen werden. der Abschluss der Transaktion wird dann aus dem Pool getätigten ist somit völlig anonymisiert.

Ich schaffe es nichtmal bitcoind laufen zu lassen

Marco BUFF
Bitcoin kann man auch nicht staken ist ja kein pos token

Ich glaube er meinte BitcoinDiamond. Es gibt für den Raspberry übrigens mittlerweile eine Bitcoinwallet um eine LightningFullNode auf ihm zu betreiben.

Die lightning implementierungen die ich gesehen habe benötigen einen Bitcoin fullnode. Daher wäre dies genauso nicht möglich. Ich benutzte aktuell clightning allerdings habe ich dafür nen server

https://en.bitcoin.it/wiki/How_to_import_private_keys